BIO AITSCHJIE

- DG 50 -





BRUCE COCKBURN













EIN COCKBURN-FAN IN MORINGEN










































Peter Bursch & seine Broeselmaschine



Dwight Yoakam / Melkweg / NL







TAMARA DANZ VON SILLY














WITTHUESER & WITTSRUPP
(LEGENDAERE KRAUTROCKER)





BOB BROZMAN FROM CALIFORNIA
































Freier Eintritt beim Konzert von BOB BROZMAN im Mai 2010 in Restrup – Compania Buffo

www.kulturverein-lift.de





4x LIVE DVD BRUCE COCKBURN
Hamburg „Große Freiheit“
1986




Cap ZELTLAGER HULLERSEN

2. Lager



Blaue Hängematte

ZELTLAGER HULLERSEN

2. Lager



Live Concert mit Kindern

im 2. ZELTLAGER HULLERSEN



Windrad

ZELTLAGER HULLERSEN

1. Lager


AL Kennedy: 2 Verschiedene

Buecher & eine Sammlung

schottischer (scottish)

Short Stories


Fuer die Kurzen und Tauftexte:

Fuer boese und gute Zeiten:

- Credo(Bonhoeffer)

- Morgengebet (Bonhoeffer)

- Abendgebet (Bonhoeffer)

- Wer bin ich? (Bonhoeffer)


(Aus der Nuernberger

Gottesdienst-Stelle)












DIARY DIRKIE 50



Freitag, 28. August in Moringen. 4000 Quadratmeter sind für Freunde aus Wietzen mit Zelten vorbereitet. Hier steht noch der Hühnerstall. Hier ist nun ein kleines Paradies entstanden. Sonnenblumen mit Wasser-Pampers bestimmen die spätsommerliche Atmosphäre.



AitschJie ortet die Eltern
erst nach dreimaligem Hinblicken. Wieviel Jahre
sind seit der Trauung in
den Solling gegangen ...



Musikalisch wird der Abend von PRIMA VISTA (www.pipeandorgan.de) aus
Wernigerode mitgestaltet. Der Bandleader kann fast alles Spielen: Pseudo-Drehleier aus
Finland; Dudelsack; Flöte; ...


AitschJie kennt die meisten Gäste nur von der schon fünfzehn Jahre und drei Kurze zurückliegenden (öffentlichen) Hochzeit der beiden in Moringen.


AitschJie überredet Evke H aus

W, im nächsten Jahr wieder das Team ZELTLAGER HULLERSEN II zu bereichern. Evke ist jetzt Konditorin. Ich nenne LEYSIEFFER!? Und einen Schoko-designer in Hollenstede!?


Moringen überrascht mich! Volvo-Sleep-In im Garten.
Nicht weit ist ein landwirt-
schaftlicher Betrieb. Morgens fahre ich durch Super-Hanglagen.

P.s. Meine Lieblingskneipe liegt ca. 8km von Moringen in Richtung Göttingen!!!!


Apropos Göttingen: Nicht meine Stadt. Aber mittwochs hatten sie dort einen sensationellen Merengue-Salsa Abend!


Der Gottesdienst und das Gartenfest am Sonntag wird von zwei PastorInnen; fünf Grußworten: „Wenn ich fünfzig wäre und zurückblickte..“;
von Prima Vista; von einem Statement Dürks; einem Kinderchor und einem Gospelchor bereichert. Mt 5 Bergpredigt steht im Mittelpunkt: Gott zeigt sich in deinem Eintreten für deinen Nächsten!


Leider ist KIZELTLAGER HULLERSEN II nur schwach vertreten. Immerhin bekommt Dirk außer einer Hängematte noch ein Cap überreicht von

Michi/Gö.


Am Sonntag erscheinen Josef & Maria – ein Fake?
Dieser Josef und diese Maria fahren einen Peugeot mit Flightcase. Sie sprechen polnisch. Sie bitten um Nahrung und Wasser. Sie
bekommen beides vom Pastoren in Tausch gegen zwei Stunden Mithilfe beim Zeltbau. So schön ist Europa. Tadelloses Englisch erleichtert den Kontakt. Sehr sympathische Erscheinung. Sie waren auf Arbeitssuche in Deutschland.
Offenbar ist Ihnen die Reise- kasse ausgelaufen. Sie zeigt sich verblüfft angesichts der Armut, die sie im ehemaligen Ostdeutschland erlebt haben.


Fazit: AitschJie hat solch ein Gemeindefest noch nicht erlebt. Bersenbrück kann sich allerdings auch sehen lassen.

Sektempfang am Ausgang der Kirche. Sekt im Garten. Altbier (Bühler) im Garten (vergriffen – merde!) Und so viele Kinder – wunderbar!


Wermutstropfen: Wenn ich einmal zurückblicke und überlege, wieviele Kinder Dirk durchgschleust hat (KiKiTas; Kinderzeltlager; Konfi; Feten;...) Dann sind 150 Gäste im Gottesdienst und 200 im Garten eher dürftig. Wo sind all die anfänglichen Weggefährten? Was bleibt von all der Power. Kräftezehrendes Engagement und was kommt zurück? Was bleibt?


Mein Tip:

a) Sich nicht angreifbar machen
b) Meide die Streithanseln
c) Erwarte kein Feedback
d) Haushalte mit den Kräften
e) Verausgabung bringt denen
und dir nichts
f) Schütze die Familie vor den
Erwartungen






































SCHALL & HAUCH
Die legendaeren Auftritte des Bippener Chores
SOLALA
IN TURNHALLEN – IN WERKHALLEN – IN CHURCHHOUSES
JUERGEN ZIMMERMANNS GANG
EXSTASE DURCH BODY PERCUSSION
AB OKTOBER 2009

PROG & TERMINE FOLGEN